Dienstag, 28. Januar 2014

Lacoste Sensuelle das Botschafterprojekt von For me

Ich durfte ja den neuen Lacoste Duft Sensuelle für die Produkttestseite For me testen
und nachdem ich dies nun in den letzten Wochen ausgiebig getan habe möchte ich mein
persönliches Fazit auch nicht länger vorenthalten!

Lacoste Sensuelle
Der Damenduft setzt sich wie folgt zusammen;
Kopfnote
Schwarze Johannisbeere, Feige und rosa Pfeffer
Herznote
Türkische Rose, Gladiole, Gartenwicke
Basisnote 
Nougat, Patchouli, Bernstein 


Hier wieder meine kleine Duftschule bzw die Erläuterung zu den verschiedenen Duftstufen:

Die Kopfnote  ist der Duft der man als aller erstes wahrnimmt sie verkörpert quasi den Teil des Duftes der den ersten Eindruck prägt, er verfliegt nach ca 10min. Die Herznote beginnt zu duften

gleich nachdem die Kopfnote verflogen ist. Die Basisnote ist der Teil vom Duft der bleibt, sie ergibt sich aus der Verbindung des Parfüms mit der Haut weswegen sie von Mensch zu Mensch individuell ausfällt.

Direkt nach dem Sprühen ist die schwarze Johannisbeere am deutlichsten zu erkennen danach entwickelt sich der Duft zu einer süßen, blumigen und sehr intensiven Mischung die durch den leicht holzigen Patchouli Duft dann abgerundet wird.
Lacoste Sensuelle ist definitiv ein "schwerer" intensiver Duft.
Er ist sehr weiblich, sinnlich und auch verführerisch und daher finde ich kein Every-Day Duft.
Man sollte ihn doch eher für den Abend und besondere Anlässe nutzen (es sei denn man mag so intensive Düfte den ganzen Tag das ist natürlich jedem selbst überlassen ;)) zudem finde ich ist
Lacoste Sensuelle ein Duft der für erwachsene Frauen geeignet ist ich denke mit 16 ist man mit einem leichteren Duft doch besser beraten.

In folgenden Größen ist Sensuelle erhältlich:
 30 ml für 43 €
50 ml für 62 €
90 ml für 83 €

und es gibt auch noch ein Sensuelle Duschgel
150 ml für 24 €
Wunderschön bei diesem Parfum ist aber vorallem das wahnsinnig toll gestaltete Flakon!
Es ist in einem tiefem dunkelblau das wenn man es ins Licht hellt auch ein bisschen rose und golden schimmert, neben dem obligatorischen Lacoste Krokodil ist das runde Flakon noch mit einem hübschen Schmuckanhänger verziert.
Das Design des Flakons ist perfekt auf den Duft abgestimmt, man brauch sich nur das Flakon anschauen und weiß schon das sich hier drin ein ganz besonderer Duft verbirgt!

Ich kann euch Sensuelle von Lacoste nur empfehlen es ist ein ganz besonderer Duft
der seiner Trägerin auch ein ganz besonderes Gefühl gibt! :)

Vielen Dank an For me das ich wieder mittesten durfte!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen