Dienstag, 17. September 2013

Ein tolles neues Testpaket von Alsa Hundewelt...

Vor ein paar Wochen dann bekam ich erneut eine E-Mail in der mir nochmals die
Möglichkeit geboten wurde die neuesten Produkte des OnlineShops 
zu testen und darüber zu berichten. Darüber habe ich mich wirklich sehr gefreut
und da wir nun einen ganzen Monat Zeit hatten die Testartikel auszuprobieren
möchte ich euch nun sehr gerne an meiner Meinung teilhaben lassen. :)
http://www.gutscheinsammler.de/uploads/logo/alsa-hundewelt.gif 
Hintergrundinfos zu alsa Hundewelt wie z.B. das Angebot
oder auch die Philosophie des Shops könnt ihr in meinem ersten Testbericht nachlesen.
Am wichtigsten zu erwähnen ist für mich die Tatsache das alsa Hundewelt das Konzept
vertritt naturgesund füttern auch wenn es für manch einen verrückt klingen mag,
auch unsere Vierbeiner müssen qualitativ hochwertiges Futter erhalten damit
sie nicht krank werden. Gerade durch künstliche Farb-, Aroma oder Duftstoffe werden viele 
Futtermittelallergien bei Tieren hervorgerufen.  alsa Hundewelt verzichtet auf unnötige künstliche
Zusatzstoffe oder Färbemittel und kann dadurch Futter anbieten das auch für empfindliche Tiere geeignet ist.
alsa-nature 
In meinem Testpaket waren neue Produkte für Hunde:

und natürlich auch für Katzen:

Die Testprodukte für Hunde:
Dieses getreidefreie Trockenvollfutter ist besonders gut für
Hunde mit Allergien oder mit generell sensiblen Magen geeignet.
Natürlich können auch ganz "normale" Hunde das Futter zu sich nehmen.
Das Futter ist durch die Hauptzusatzstoffe Hering& Kartoffel besonders bekömmlich,
die Omega3& Omega6 Fettsäuren die im Hering enthalten sind unterstützen die natürliche
Wiederherstellung von Haut und Fell.
Das Trockenfutter kann als Alleinfuttermittel verwendet werden.

Hierbei handelt es sich um ein Ergänzungsfuttermittel
das in Frischebeuteln abgepackt ist (85g) und so prima beim Wandern mitgenommen
werden kann. Einfach in den Rucksack packen und bei der Rast bekommt
der Hund nicht nur was leckeres sondern auch noch gleich einen neuen "Energieschub".
Das Futter setzt sich ausschließlich aus püriertem Geflügelfleisch zusammen
und auch hier sind wieder wichtige Omega Fettsäuren und Proteine enthalten.

Auch dieses Dosenfutter ist wieder besonders geeignet für Hunde mit Magen und 
Verdauungsproblemen. Das Kamelfleisch ist fettarm und daher sehr leicht verdaulich.
Die weiteren Inhaltstoffe Hirse, Aprikose sowie auch das Distelöl liefern Vitamine und
Mineralstoffe und bieten zudem dem Hund ein leckeres Geschmackserlebnis.
Man kann das Futter als Alleinfuttermittel nutzen, als Fütterungsempfehlung steht auf der
Website "...täglich pro 5kg Körpergewicht 200g Futter.."
 
Diese Hundeleckerlis sehen nicht nur sehr süß aus sondern schmecken dem Hund
scheinbar auch noch sehr gut! Ich denke allerdings das man bei diesem Leckerli
aufgrund der Inhaltsstoffe (Erdnüsse, Weizenmehl, Haferflocken usw) bei Magenempfindlichen
Hunden aufpassen sollte. Ansonsten liefern die Wauwis Vitamin B und E.

Die ovalen Kekse haben eine rosafarbene Lachsfüllung und sehen im Vergleich zu den
üblichen Leckerlis wirklich sehr appetitlich aus. Auch der Geruch ist angenehm.
Die Lachsfüllung ist mit präbiotischen Opticell angereichert.
Soweit ich weiß vebessert Opticell die Verdauung und die Kotkonsistenz und wirkt dadurch
stressmindern auf die Verdauung.

Und nun die Testprodukte für unsere Kittys:
 Das Katzenfutter habe ich meiner Mutter gegeben eine ihrer Katzen leidet an einer 
Futtermittelallergie und muss sich vom "normalen" Futter meist sehr oft übergeben.
 hat er aber unglaublich gut vertragen meine Mutter war und ist ganz begeistert!
sind ohne Duft-, Farb-, Aroma-, Soja und Konservierungsstoffen und haben einen sehr hohen
Fleischanteil, das tolle ist das man bei diesem Futter wirklich noch sieht das es sich hier auch um
Fleisch handelt. Bei den üblichen Katzenfuttermarken macht man die Dose auf und man kann nicht
so genau definieren welcher Körperteil eines Tieres hier verarbeitet wurde geschweige denn ob es
überhaupt richtiges Fleisch war.
 sind: Wild aus nordischen Wäldern, Rind von nordischen Wiesen, Seefisch aus nordischen Meeren, Ente von nordischen Landen, Lamm von nordischen Inseln, Rentier von nordischen Steppen

Die Taurin Herzchen sind sehr gesunde Leckerlis für die Stubentiger!
Taurin ist eine Aminsulfonsäure die Katzen nur in ganz geringen Mengen selbst produzieren können,
da Taurin aber besonders auch für die Sehkraft der Katze benötigt wird ist es sehr wichtig
dem Tier dies zusätzlich zuzufüttern, es gibt viele Futtermittelmarken die Taurin mit in die 
Futtermittelherstellung einbinden. Trotzdem kann es nicht schaden die Taurin Herzen einmal täglich 
als Leckerli zu geben. Gerade wenn die Tiere älter werden ist dies wichtig!
Laut Website soll man bei Jungtieren ab der 8 Woche tägl. 6 Stück geben und bei älteren Katzen
kann man dies steigern oder sogar verdoppeln.

Unseren Testern schmecken die Taurin Herzen jedenfalls sehr gut wie man auf dem Bild unten erkennen kann, auf dem letzten Foto kann man auch sehr gut sehen wie das Dosenfutter aussieht,
man erkennt sehr deutlich das es sich hier um richtiges Fleisch handelt es sieht fast aus wie
eine Dosenwurst für Menschen!

Auch dieses zweite Testpaket hat mich wieder sehr beeindruckt und kann euch die Produkte nur empfehlen, auch wenn der Preis im Vergleich zu bekannten Marken etwas teurer ist finde ich 
das man doch versuchen sollte seinem Tier qualitatives und hochwertiges Futter zu geben
(jedenfalls soweit einem das finanziell möglich ist mir ist auch klar das jeder nur einen gewissen
Spielraum hat, mir geht es da auch nicht anders!) das sind wir unseren Vierbeinern doch 
schuldig und auch wenn sie es nicht sagen können sie werdens uns danken!

Vielen Dank nochmal an alsa Hundewelt für dieses zweite Testpaket ich hab mich sehr
über das Angebot gefreut und bin wieder ganz begeistert!

1 Kommentar:

  1. Guten Morgen Sophie,

    hach, ich habe echt ein schlechtes Gewissen, dass ich erst jetzt wieder bei dir vorbei schaue...

    Wir hatten immer Katzen - damals, als ich noch "zu Hause" gewohnt habe. Mein Mann ist leider allergisch und so haben wir zurzeit nur unsere nassen Untermieter - sprich unserer Aquarium.

    Ich wünsche dir noch eine schöne Restwoche bei hoffentlich besserem "Herbst"-Wetter - liebe Grüße - Tanja

    AntwortenLöschen