Sonntag, 11. August 2013

Leckere Fruchtsirupe für den Sommer gibt´s jetzt auch von Schwartau

Letzte Woche erhielt ich Testpaket über das ich mich sehr gefreut habe
und das wir bei diesen sommerlichen Temperaturen auch sehr gut gebrauchen konnten :)
Die Firma Schwartau hat mir ihre neuen Fruchtsirupen zum Testen und berichten zukommen lassen!
An dieser Stelle schonmal vielen Dank dafür!
 
Schwartau ist den meisten wohl eher als Marmeladen und Konfitürenhersteller bekannt
seit die Firma 1899 gegründet wurde hat diese ihr Sortiment aber stetig erweitert und gesteigert 
und diesen Sommer sich dazu entschlossen eine Auswahl an Fruchtsirupen auf den Markt
zu bringen.

Ich kann mich noch sehr gut erinnern das wir als Kinder im Sommer immer Himbeersirup mit
normalen Mineralwasser getrunken haben, in den letzten Jahren dann hat sich die Nachfrage und
dementsprechend das Angebot nach solchen Fruchtsirupen wohl etwas nachgelassen daher
habe ich eigentlich auch nie daran gedacht mir sowas mal wieder zu kaufen umso mehr hab
ich mich nun auf´s Testen gefreut.

Aktuell bietet Schwartau 4 verschiedene Geschmacksrichtungen an:
Als perfektes Mischverhältnis gibt Schwartau "Ein Teil Sirup auf sechs Teile Wasser" an,
natürlich kann man dies auch beliebig verdünnen oder verstärken aber ich finde das gerade die
Sorten Himbeere und Holunder sehr ergiebig sind und man diese wirklich nicht zu
stark mischen sollte sonst wirds wirklich zu süß.

Das Besondere an den Schwartau Sirupen ist das sie aus 50% Fruch bestehen und keine Konservierungs
oder Farbstoffe enthalten was besonders wichtig ist wenn man auch seinen Kindern damit Getränke machen will. Beim Getränke mixen hat man einige Möglichkeiten neben dem normalen Wasser& Sirup Gemisch kann
man natürlich auch Cocktails und Tees damit verfeinern. Schwartau bietet hier verschiedene Rezeptideen an!

Die Sirupsorten sind super lecker und gerade bei  diesen tollen sommerlichen Temperaturen eine gute Alternative für die unter uns die gerne mal etwas süßes trinken und dann auf Softdrinks zurückgreifen.
Der Preis im Einzelhandel beträgt 2,19€ für 250ml Sirup.
Hält man sich an das Mischverhältnis von 6:1 ergibt eine solche Flasche 1,8L Fruchtschorle.
Ich persönliche habe in der Tat gut das Doppelte aus jeder Flasche erhalten können allerdings
hab ich auch weniger Sirup verwendet.
Meine Favoriten waren Kirsch und Himbeere, Rhabareber ist auch sehr lecker und auch
Holunder schmeckt super da ich aber kein so großer Holundergeschmack Fan bin
hab ich diesen lieber meiner Mama zum Testen gegeben ;)

Wenn noch mehr wissen wollt könnt ihr euch hier weiter informieren!
Ich kann die Schwartau Fruchtsirupe wirklich nur empfehlen und werde mir diese 
definitiv wieder nachkaufen.

Kommentare:

  1. Huhu,

    das stimmt. Sirup erinnert mich auch immer an meine Kindheit *seufz*. Da gab's auch oft Vanillepudding mit Sirup, vor allem Himbeere.

    Rhabarber stelle ich mir auch lecker vor. Bestimmt erfrischend an heißen Tagen.

    Liebe Grüße - Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa das ist es ich find´s ja immer so schwierig bei solchen Temperaturen was zu trinken zu finden meist greif ich dann einfach auf Wasser zurück normalerweise trinke ich nur Tee aber im Sommer geht das schlecht weil´s so lange dauert bis er abkühlt und Softdrinks find ich nicht so toll, da ist die Idee das Wasser mit etwas Sirup aufzupeppen wirklich genial! Nur Holunder hat mir nicht so geschmeckt das hat mich zu sehr an die Hustenbonbons von Ricola erinnert :)

      Löschen
  2. Der Holundersirup schmeckt toll, ist sehr erfrischend. Kann ich nur empfehlen!
    ukw

    AntwortenLöschen