Donnerstag, 13. Juni 2013

Leckere Erfrischung für den Sommer: Bitburger Fassbrause in Zitrone und Rhababer

Ich bin ja nicht soo der Biertrinker aber im Sommer besonders wenn man grillt will
man doch was passendes dazu trinken, meist greife ich da auf Radler oder Malzbier
zurück. Letztes Jahr dann brachte Veltins wieder eine Fassbrause auf den Markt
und die hat mir richtig gut geschmeckt.
Dieses Jahr gibt es im Handel von mehreren Anbietern Fassbrause zu kaufen in den
unterschiedlichsten Geschmacksvarianten.
Da wir was Bier betrifft eigentlich immer Bitburger holen hab ich gleich mal aufgehorcht als
es hieß das auch eben Bitburger dieses Jahr Fassbrause anbieten.
Da ich diese aber im Handel noch nicht gesehen hatte (heute im Globus hab ich sie entdeckt ;))
fragte ich mal beim Bitburger Kundenservice nach Infos und Bezugsquellen und bekam
neben einer sehr netten Mail auch noch einige Proben zum verzehren und bewerten hier auf
meinem Blog. Dies haben wir natürlich liebend gern ausführlich getan :)

http://www.bitburger.de/fileadmin/Bitburger.de/produkte/fassbrause_zitrone/fassbrause_teaser_2.jpg 

Über Fassbrause:
Früher wurde die Fassbrause nicht in Flaschen sondern in Fäßer abgefüllt und
auch verkauft daher der Name!
Bei Fassbrause handelt es sich um eine Limonade die aus Malzextrakt hergestellt und
dann mit Fruchtzusätzen verfeinert wird. Noch vor dem ersten Weltkrieg entwickelte ein
Berliner Chemiker das Getränk für seinen Sohn, sein Ziel ein Getränk das in Geschmack und
Farbe Bier ähnelt aber keinerlei Alkohol enthält erfreute sich bis in die 60er, 70er Jahre enormer
Beliebtheit danach schwand diese ein bisschen und erst vor einigen Jahren wurde die Fassbrause
wieder etabliert und eingeführt.

Ich persönliche erinnere mich bei dem Wort "Fassbrause" immer an die heißgeliebten
Astrid Lindgren Bücher, in denen kommt es öfters vor das Pippi, Annika und Thomas
eine Brause trinken.

Wir haben unsere "Testbrausen" selbstverständlich zu lecker gegrilltem getestet!

Bitburger Fassbrause Zitrone
  Zutaten:
Wasser, Zucker, Gerstenmalzextrakt (1,4 %), Zitronensaftkonzentrat, 
Kohlensäure, natürliches Aroma, Magnesiumcarbonat, 
Vitaminmischung: Vitamin C, Niactin, Pantothensäure, 
Vitamin B6 und Folsäure.

Die Fassbrause hat eine gelbliche Färbung sieht eigentlich aus wie ein Radler,
man schmeckt den Malzextrakt durchaus raus aber nicht so intensiv wie
beispielsweise bei Malzbier. Ich finde diese Zitronen Fassbrause im Vergleich zu anderen
die ich bereits getestet habe sehr lecker man schmeckt die Zitrone raus aber nicht
zu sehr es ist sehr erfrischend und schmeckt nicht künstlich.
 


 Bitburger Fassbrause Rhababer

Zutaten:
Wasser, Zucker, Gerstenmalzextrakt (1,5 % ), Zitronensaftkonzentrat, 
Kohlensäure, natürliches Aroma, 
färbendes Konzentrat aus Karotte, 
Magnesiucarbonat, Vitaminmischung: Vitamin C, Niactin, 
Pantothensäure, Vitamin B6 und Folsäure

Die Rhababer Variante habe ich zuerst sehr skeptisch gesehen und so ging
es auch dem Rest der Familie besonders mein Mann der Rhababer überhaupt
nicht mag wollte die zuerst nicht unbedingt testen.
Aber sämtliche "Vorahnungen" das Getränk wäre bestimmt zu süß,
zu sauer oder zu künstlich wurden  nicht bestätigt!
Die Bitburger Fassbrause Rhababer ist super lecker sie schmeckt schön fruchtig
und erfrischend man schmeckt ganz deutlich ein Rhababer Aroma
aber kein unagenehm süßsaures sondern wirklich richtig fruchtig-süß.
Sogar mein Mann der ja wie gesagt kein Rhababer Fan ist war und ist begeistert
von dieser Sorte!

Ich kann die Bitburger Fassbrause also nur empfehlen ich werde sie auch definitiv wieder
kaufen, richtig gut gekühlt schmeckt sie sehr sehr lecker.
Meine Mama meint "...im Sommer Abends eine kalte Fassbrause aus dem
Kühlschrank ist so richtig lecker und erfrischend.." :)
ja hört sich an wie ein Werbeslogan aber genau so ist es.
Besonders für alle die keine Biertrinker sind ist die Fassbrause genau das
Richtige.

 An dieser Stelle möchte ich mich nochmals bei Bitburger und Herrn Tarpani
für diesen tollen Produkttest bedanken! 
Wir sind jetzt alle Fans und "Trinker" der Bitburger Fassbrause :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen