Freitag, 7. Juni 2013

Botschafterprojekt Nivea: Die neue IN DUSCH BODY MILK von Nivea

Die meisten großen Marken haben mittlerweile gemerkt das man mithilfe
objektiver Produkttester sehr viele Verbraucher und zukünftige Käufer erreichen kann.
Ich persönlich werde auch weniger durch einen Werbespot im TV als vielmehr
durch das suchen nach Infos im Internet sowie vielen unabhängigen Erfahrungsberichten
von ganz "normalen" Menschen beeinflusst.
Neben den vielen Produkttestplattformen bei denen man sich anmelden und
für verschiedene Aktionen bewerben kann gibt es auch Marken die eigenständig
solche Test durchführen darunter eben auch Nivea.
Vor kurzem konnte man sich für die neue In Dusch Body Milk bewerben 
und diese habe ich nun gut zwei Wochen lang getestet!
Ich muss ganz ehrlich gestehen als ich auf der Nivea Botschafter Seite von der neuen
In Dusch Body Milk gelesen habe dachte ich zuerst es handle sich um ein 2in1 Produkt also
ein Duschgel das gleichzeitig auch die Pflegewirkung einer Lotion hat,
als ich mir dann das Projekt und das Produkt genauer angeschaut habe bemerkte ich dann das die
In Dusch Body Milk in der Tat "nur" eine Body Milk für eine direkte Anwendung in der Dusche ist.

Diese Tatsache fand ich so genial wie aber auch befremdlich, denn kann das wirklich so funktionieren?
Sind da nicht ein Haufen unnötiger künstlicher Zusatzstoffe drin damit das auch so klappt?
Aber die Tatsache das man während dem Duschen die Haut pflegen kann ist wirklich genial,
wen stört das lästige warten bis die Bodylotion eingezogen ist nicht?
Wer wartet denn auch wirklich so lange? Oftmals verzichtet man dann auf eine Lotion damit man
etwas Zeit spart, jedenfalls geht mir so.

Die In Dusch Body Milk wird folgendermaßen angewendet:
1. Zuerst duscht man sich ganz gewohnt mit dem Duschgel meiner Wahl& spült anschließend den Schaum ab
2. Nun cremt man die noch nasse Haut in der Dusche mit der In Dusch Body Milk ein, eine ca walnußgroße Portion reicht eigentlich für den ganzen Körper.
3. Nach ein paar Sekunden dann die In Dusch Body Milk mit warmen Wasser Abbduschen.
4. Nun kann man sich ohne Wartezeit abtrockenn und gleich anziehen.

Der Grund warum man neben der In Dusch Body Milk noch ein normales Duschgel braucht
ist ganz simpel: Die Body Milk hat eine reine pflegende Wirkung auf die Haut (sie schäumt auch nicht
beim auftragen) daher wirkt sie nicht reinigend um diese Wirkung zu gewährleisten muss man noch ein
normales Duschgel verwenden!

Ich persönlich habe das Produkt nun gut zwei Wochen getestet und war vom Ergebnis durchaus
überzeugt! Ich finde aber das man auf Dauer wohl nicht nur auf die "Ruck Zuck" Variante der Hautpflege zurückgreifen sollte, ok wenns morgens vorm Arbeiten schnell gehen soll find ich das schon super
aber zwischendurch sollte man dann wohl doch auf eine traditionelle Bodylotion zurückgreifen,
die zwar ein bisschen länger braucht aber daher auch nicht sooo viele rückfettende Inhaltsstoffe aufweist.
Auch die Tatsache das man die Dusche nach dem benutzen gut spülen besser gesagt putzen muss ist doch etwas nervend habe im Netz gesehen das andere Tester sich da fast einige Verletzungen zugezogen haben.

Über die Inhaltsstoffe lässt sich streiten:
Aqua, Cera Microcristallina, Paraffinum Liquidum, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Hydrogenated Coco-Glycerides, Stearyl Alcohol, Myristyl Alcohol, Parfum, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Sodium Carbomer, Sodium Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Aluminum Starch Octenylsuccinate, Phenoxyethanol, Methylisothiazolinone, Limonene, Linalool, Geraniol, Benzyl Alcohol, Citronellol, Alpha-Isomethyl Ionone, Hexyl Cinnamal, Butylphenyl Methylpropional, Benzyl Benzoate, Benzyl Salicylate, Citral.

Wer sich schonmal ein bisschen mit sowas beschäftigt hat weiß das
Paraffinum LiquidumLimonene, oder auch Cera Microcristallina
zu nicht unbedingt zu den "guten" Inhaltsstoffen zählen.
(Ich habe extra Links zu .cosmeticanalysis.com gelegt das ist eine super Seite
wenn man mehr über die Inhaltsstoffe von Produkten erfahren möchte!)

Trotz allem find ich das Produkt doch gut,
es hat eine pflegende Wirkung,
es ist vom Preis her (3,99€ für 400ml) in Ordnung
und der klassische Nivea Duft finde ich persönlich sehr angenehm.
Ich hab die In Dusch Body Milk auch mal beim Baden getestet das klappte
eigentlich genauso einfach wie beim Duschen!

Ich kann die In Dusch Body Milk also durchaus empfehlen,
allerdings bin ich mir nicht so ganz sicher wie das bei extremen Allergiekern aussieht,
ich habe zwar selber empfindliche Haut und hatte keine Nebenwirkungen aber
durch die stark rückfettenden Inhaltsstoffe ist es vll nicht für jedermann was.
Wer zwei, drei oder vier Pröbchen haben möchte kann sich gerne melden
ich habe noch ein paar übrig die ich euch dann zukommen lassen kann :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen