Mittwoch, 6. Februar 2013

Produkttest: Andechser-Natur Bio-Joghurt

Vor kurzem erhielt ich von dem Unternehmen Andechser
2 Sorten aus ihrem Bio Joghurt Sortiment
zum Testen und berichten, an dieser Stelle schon einmal 
vielen Dank dafür!
 
Das Unternehmen Andechser hat sich schon vor gut 30 Jahren
dafür entschieden auf Bioqualität bei seinen Produkten zu setzen
und war somit seiner Zeit durchaus voraus.
 Der Grund dafür war und ist einfach der Wunsch Lebensmittel
umweltverträglich und nachhaltig zu produzieren aber auch deren Qualität 
auf höchstem Maße zu gewährleisten.
Zudem kommt noch hinzu das durch eine solche Handhabe die Beschaffung
der Rohstoffe meist in der Region stattfindet somit wird die Region wirtschaftlich
gestärkt aber auch die Qualität der Waren gesichert, da diese nicht erst über weite
Strecken angeliefert werden müssen.

Wenn man genau wissen will woher das gekaufte Andechser Natur Produkt kommt
könnt ihr hier nachschauen, diesen Service finde ich persönlich super
den ein Unternehmen das soviel Transparenz bietet ist doch sehr
vertrauenswürdig.

Da das Andechser Natur Produktsortiment so enorm groß und vielfältig ist
verzichte ich heute mal auf eine Auflistung der verschiedenen Produkte,
hier  könnt ihr das Sortiment begutachten und auch die aktuellen
Produktneuheiten werden vorgestellt.

Zum Testen erhielt ich 

demeter Jogurt mild, Apfel-Rhabarber, 3,7%, 500g aus der Andechser Molkerei 
Inhalt:
Joghurt mild, Rübenzucker, Rhababer, Äpfel,
Apfelsaft, Maisstärke& Johannisbrotkernmehl.
Alle Zutaten sind aus kontrolliert biologischem Anbau

Auf jeder Produktseite sind auch immer
Allergiehinweise angegeben, also welche
potentiell allergene Stoffe enthalten sind,
bei diesem Produkt sind enthalten:
Milch& daraus hergestellte Erzeugnisse
sowie Laktose.

Das Apfel- Rhababer Joghurt hat eine appetitliche weiße Farbe
und sieht nicht künstlich eingefärbt aus o.ä.
auch der Geruch ist sehr lecker und künstlich,
durch den hohen Fruchtanteil kann Andechser Natur
bei der Herstellung die Zuckerdosis auf die Minimalmenge reduzieren,
der Geschmack des Joghurts ist auch sehr lecker
er ist süß aber nicht zu süß sondern eher fruchtig
die Frische der Äpfel ist aber auch deutlich zu schmecken
wirklich sehr lecker!

 Bio Jogurt mild Kirsche-Vanille, 500g Glas aus der Andechser Molkerei 
Inhalt:
Joghurt mild, Kirschen, Kirschpüree, Rübenzucker,
Maisstärke, Aroniasaftkonzentrat (als färbendes Lebensmittel),
Johannisbrotkernmehl, BourbonVanille& Zitronensaftkonzentrat.
Alle Zutaten sind aus kontrolliert biologischem Anbau

Bei den Allergiehinweisen angegebene Zutaten sind wie
schon beim vorherigen:
Milch& daraus hergestellte Nebenerzeugnisse
sowie Laktose.

Das Kirsch- Vanille Joghurt schmeckt auch sehr gut,
im Joghurt sind viele Kirschstücke, der Geruch ist süß- vanillig,
im Geschmack überwiegt dann aber doch die Kirsche die Vanille
ist nur als leicht Note rauszuschmecken! Sehr lecker!

 Wer jetzt neugierig geworden ist:
Ich habe im Supermarkt auch schon Andechser Natur Joghurt gesehen
allerdings nicht soooo viele Produkte wie sie tatsächlich auch herstellen,
hier könnt ihr euch über die Bezugsquellen informieren
in Naturkostfachgeschäften sind sie aber in der Regel immer zu erhalten!

Und nun noch eine weitere Aktion bei Andechser Natur die ich euch 
unbedingt noch zeigen muss:
Man kann Kuhpate bei Andechser werden& somit den ökologisch
nachhaltigen Landbau quasi aktiv untertsützen,
dazu muss man 87€ zahlen und ist ein Jahr lang Pate einer Kuh,
bekommt regelmäßig Infos über "seine" Kuh und wird über Neuigkeiten
informiert wie z.B. Nachwuchs.
Als zusätzliches Plus erhält man zweimal im Jahr eine tolles
Andechser Natur Genusspaket und wird einmal im Jahr in die
Andechser Natur Molkerei Scheitz eingeladen um dort die Produktion
der Biowaren hautnah zu begutachten!
Man kann sich auch seine "eigene" Kuh aussuchen,
hier ein Bild von so einem "Patenkind":

Ich finde die Idee wirklich super,
auch als Geschenkidee ist es vielleicht ganz lustig!
Vielen Dank noch einmal an Andechser Natur
für die Zusendung der beiden Joghurt Gläßer!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen