Montag, 5. November 2012

Shop/Produkttest: Cosline Cosmetics

Der Webshop von Cosline Cosmetics hat mir freundlicherweise einen ihrer Lippenstifte zum Testen zugeschickt. Das Sortiment von Cosline unterteilt sich in:

  • Kajal& Eyeliner sind 5 Minuten nach dem Auftragen Wisch- und Wasserfest sehr weich und dadurch leicht aufzutragen, müssen nicht angespitzt werden, haben eine Basis aus Bienenwachs und können auch für Kontaktlinsen- Trägerinnen genutzt werden.
  • Coverstick erhältlich in 2 Farben mit antiseptischer Wirkung, hielft bei Augenringen
  • Rouge 3 versch. Ausführungen erhältlich inkl. integrierten Spiegel in handl. Dose.
  • Eyeshadow in handlicher Stiftform, daher auch gut für einfach in die Handtasche zu legen und benötigen keinen Applikator.
  • Mascara in versch. Farben und Ausführungen erhältlich, Wisch-, und Wasserfest, Wimperntrennend können auch von Kontaktlinsen- Trägerinnen genutzt werden.
  • Eyeefect wirkt verjüngend, mindert Falten, hilft bei Augenringen wirkt nach nur wenigen Minuten durch Aloe Vera wird die Haut rund um die Augenpartie besonders gepflegt ist zur tägl. Anwendung geeignet.
  • Lippenstift in matten und glänzenden Farben erhältlich, weiche und cremige Konsistenz, mit pflanzl Ölen die eine pflegende Wirkung haben durch die schlanke Form sehr gut aufzutragen.
  • Makeup Nur eins erhältlich und zwar das sich individuell dem Hautton anpasst.
  • Remover entfernt wisch und wasserfestes Makeup durch seine milde und schonende Qualität auch für sensible Haut geeignet.
  • Lipliner kein Anspitzen nötig, auch sehr weich und dadurch einfach aufzutragen, in 10 schönen Farben erhältlich.
  • Puder wie beim Makeup nur eines erhältlich aber auch das Puder passt sich dem Hautton an, wirkt mattierend.
  • Lipgloss nur einer erhältlich, klebt nicht, ist geschmacks und Farbneutral, wirkt pflegend.
  • Pinsel ebenfalls nur einer erhältlich, weiche synthetische Haare, mit Deckelverschluss dadurch praktisch für die Handtasche

Preisliste laut Broschüre:
  • Kajal je 9€ flüssiger Kajal 12€
  • Coverstick 9€
  • Rouge 18€
  • Eyeeshadow 9€
  • Mascara je 9€ oder 12€
  • Eyefect 46€
  • Lippenstift 9€ Lippenbalsam 3€
  • Makeup 18€
  • Makeup Remover 9€
  • Lipliner 9€
  • Puder 18€
  • Lipgloss 9€
  • Pinsel 18€
Die Preise der Cosline Produkte finde ich ein bisschen verwirrend die Lippenstifte sind meiner Meinung nach für 9€ doch sehr günstig allerdings finde ich das der Kajal der ebenfalls 9€ kostet doch ein wenig zu teuer ist, allerdings sind die Cosline Produkte auch alle Tierversuchsfrei und dann bezahlt man natürlich auch lieber mal ein bisschen mehr, so oder so gilt jedenfalls Qualität hat ihren Preis. Nun aber zu meinem Lippenstift Test!

Cosline hat mir den Lippenstift 407- Amaryllis geschickt, diesen habe ich mir bewusst ausgesucht da ich vor ich ca. 7 Jahren mir den Gloss Kiss von L`Oreal gekauft hatte und der mein absoluter Lieblings- Lippenstift wurde. Allerdings gibt es diesen schon seit 2,3 Jahren nicht mehr in dieser Ausführung im Handel, 407- Amaryllis von Cosline hat fast genau den gleichen Farbton also musste ich ihn unbedingt testen!


Der 407- Amaryllis ist sehr cremig und lässt sich sehr gut auftragen,
durch die schlanke Form ist das perfekte Auftragen auch sehr
einfach, kein bisschen geht vorbei oder ist zuviel drauf.
Die Farbe des Lippenstifts hat vollkommen überzeugt zuerst war
ich ein bisschen skeptisch da ich eher ein sehr heller Hauttyp bin aber
das kräftige glänzende rötliche pink sieht eigentlich genauso aus
wie der oben erwähnte Gloss Kiss.
über die Haltbarkeit des Lippenstifts lässt sich auch nichts sagen,
er überstehte ohne Probleme 6 Std inklusive Kusstest an meinem Mann,
der natürlich schon Angst vor Lippenstift Abdrücken hatte,
sowie einem Trinktest an der Eistee Flasche.
Erst nachdem ich 2 Brötchen gegessen habe war nicht mehr viel zu sehen.

Hier die Bilder vom Test, ich weiß sie sind ein bisschen schief aber ich kann nur sagen das
es gar nicht so einfach ist sich selbst sitzend im Auto nur die Lippen zu fotografieren 
ich musste den Spiegel in der Sonnenklappe (nennt man das so?!?!) zur Hilfe nehmen
und dann mein Handy so navigieren das es richtig aufnimmt.
Das bedarf einiger Geschicktheit ;-)

Ich finde den Cosline Lippenstift super kann ihn euch nur weiterempfehlen!
An dieser Stelle nochmal vielen lieben Dank an das Cosline Team
das sie mir ihr tolles Produkt zur Verfügung gestellt haben!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen