Samstag, 24. November 2012

Produkttest: Herbaria Gewürzproben

Das Bio Unternehmen Herbaria hat mir einige Proben geschickt
damit ich hier über sie berichte!
Herbaria
 Gegründet 1919 als Versandhandel für Heilmittelherstellung in Philippsburg,
belieferte Herbaria ab den 80er Jahren Naturkost Läden und erhielt in den 90er Jahren sowie
2009 die Zertifizierung nach EG- Öko- Auditverordnung.
Der Geschäftsführer Otto Greither wurde 2003 zum Ökomanager des Jahres in der 
Zeitschrift Capitol gewählt.
2012 wurde Herbaria Biomarke des Jahres.

Die Marke Herbaria steht für dauerhaft, verantwortungsvolles Handeln mit und für die Natur.
Aus diesem Grund werden bei jedem neuen potentiellen Produkt die Auswirkungen
auf die Umwelt genau geprüft. Bei der Herstellung wird auch darauf geachtet das die Rohstoffe
nachwachsend und der Abfallanteil so gering wie möglich gehalten wird.
Auch die Rohstoff Lieferanten sind ausschließlich Firmen die nachhaltig wirtschaften.
Sämtliche Hebaria Produkte sind aus kontrolliertem Bio Anbau.

Das Sortiment bei Herbaria ist breit gefächert:
Zum Probieren erhielt ich folgene Gewürzpröbchen:
Tango Spice
Duft der Macchia
Calypso Tropical
Naschkatzl
Sissi Sünd
Süße Geisha
Portofino

Tango Spice:
Ist ein argentiniesches Steakgewürz, geeignet für Lamm-, Rind-, und Schweinefleisch.
Vollrohrzucker, Paprika, HickoryRauchsalz, Tometenflocken, Zwiebeln,
Knoblauch, Senf, Pepperoni, Kreuzkümmel, Koriander, Oregano,
Thymian, Basilikum und schwarzer Pfeffer.

Duft der Macchia:
Korsisches Kräuter Gewürzsalz für Fleisch, Fisch und Gemüsegerichte.
Für fast alles verwendbar!
Steinsalz, Langpfeffer, Myrtenblätter, Zitronen- Orangengranulat, Salbeiblätter,
Lavendelblüten, Thymianblüten& blätter, Olivenblätter, Oregano,
Wachholderbeeren.

Calypso Tropical:
Currygewürz für Geflügel und Gemüse sowie Reisgerichte geeignet.
Kurkuma, Mangoflocken, Maracujaflocken, Curryblätter, Bananenflocken,
Ananasflocken, Röstzwiebel, Ingwer, Zitronenthymian,
Sweet Birdeye Chili, Knoblauch, Fenchel, Galgant und Zimt.

Naschkatzl:
Streuselgewürz, für Kuchen und Gebäck aller Art sowie Rührteige wie z.B. Waffeln.
Rohrzucker, Zimt, Zitronengranulat, Anis, Vanille,
Langpfeffer, Ingwer, Nelken, Sternanis und Fenchel.

Sissi Sünd:
 Apfelstrudelgewürz, Gewürzzucker für Apfelstrudel und andere Süßspeisen z.B. Apfelpfannkuchen
Vollrohrzucker, Zimt, Zitronenschalen, Vanille, 
Tangerinnen Extrakt, Ingwer und Salz.

 Süße Geisha:
Für exotische Desserts wie Früchte und Mehlspeisen.
Rohrzucker, Ananasflocken, Maraccujaflocken, Bananenflocken,
Mangoflocken, Lemonmyrte, Matcha Grüntee, Ingwer und Vanille.

Portofino:
Für Eis& Cremes mit Quark oder Joghurt usw.
Orangenflocken, Zitronenschalen, Ringelblumenblüten, Nanaminze,
Tangerinen Extrakt, Fenchel, Lavendelblüten, Süßholz und Kornblumenblüten.

Das Angebot von Hebaria überzeugt, allerdings hatte ich noch keine
Zeit die Gewürze zu testen werde dies aber so schnell wie möglich nachholen
und dann hier einen Zusatzpost setzten!
Vielen Dank Hebaria für die Proben!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen