Freitag, 2. November 2012

Produkttest: acm Hybrid Pink

Heute bekam ich mit der Post einen kleinen aber feinen Umschlag darin enthalten, ein acm in Hybrid Pink und (was ich sehr süß fand :) ein Mini Knoppers:
Über den acm:
acm (steht für: auto card manager) ist ein neuartiges Kartenetui, welches durch seine einmalige Technik überzeugt. Der Sinn hinter acm ist einfach: Jeder Mensch hat unzählige Chip-Karten im Geldbeutel, dadurch wird dieser immer größer und immer schwerer sollte man aber mal einige rausholen vergisst man wieder sie beim nächsten mal mitzunehmen und schon steht man vorm Bankautomaten ohne EC Karte oder beim Arzt ohne Versicherungskarten usw.
Der acm schafft hier Abhilfe! In sechs Fächern lassen sich diese Karten verteilen zusätzlich erhält man noch 18 kleine Symbole zum austauschen, so hat man beispielsweise ein extra Symbol für Krankenkasse Karte, Führerschein oder MasterCard ebenso kann man einfach farbige Felder einfügen.




 Mithilfe einer simplen aber effizienten Führungstechnik, kann man dann durch hochschiebens des jeweiligen Symbols die gewünschte Karte entnehmen. Zusätzlich hat der Benutzer noch die Möglichkeit Geldscheine (laut Website 3- Fachfaltung empfohlen) oder max. 10 Visitenkarten dank eines Clips auf der Rückseite, unterzubringen.
acm® Kartenetui Hybird Pink (Front- / Seiten- / Rückansicht) 
 Der acm ist aber nicht nur ein hübsches Ordnungssystem für Chipkarten sondern schützt diese zusätzlich noch vor Knicken, Bruchstellen oder Kratzern ebenso verhindert er Entmagnetisierung was heutzutage schneller unbemerkt passiert als man denkt, da quasi jeder ein Handy, Smartphone, Notebook usw bei sich trägt, durch den acm sind die Chip& Magnetkarten davor sicher geschützt.
Auch Haltbarkeitstechnisch gesehen wirkt der acm wie eine Anschaffung für längere Zeit, laut Herstellerseite hält er sogar das "...hinabfallen und von einem Auto überfahren werden aus...".

Produkttest:
Der mir zugeschickte acm Hybrid Pink ist in seiner Handhabung sehr einfach, das austauschen der einzelnen Symbole ist wenn man erstmal weiß wie auch nicht kompliziert. Hinzu kommt das er durch den pinkfarbenen Kunstoffeinsatz wirklich sehr ansprechend aussieht.
Für mich persönlich ist er noch ein klein wenig zu unförmig, wenn er mal schmäler wäre würde mir mehr zusagen da er dann in jede Handtasche passt, ebenso fehlen mir noch ein paar Symbole aber was nicht ist kann ja noch werden. Ich werde definitiv auch in Zukunft mal wieder bei my acm vorbeischauen und nachsehen was es neues gibt da der acm auch eine gute Geschenkidee ist.
Mitgeliefert wurde auch ein passendes Kunstlederetui:

 Weitere Infos zum acm System findet ihr unter:

Für diesen Produkttest habe ich zusätzlich noch einen Gutscheincode erhalten:
DAJOFAEW
Wert: 7€
Gültigkeit: bis 31. Dez 2012
unter oben genannten Link könnt ihr den Gutschein einlösen und euch eines der wirklich besonderen Kartenetuis kaufen.
 An dieser Stelle möchte ich mich noch
einmal beim Kundenservice von
acm europe bedanken das sie diesen
Test ermöglicht und mir ihr Produkt
zur Verfügung gestellt haben!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen