Samstag, 20. Oktober 2012

Produkttest: Tradewinds Iced Tea

Da wir im Rahmen einer Angebotserweiterung des Partyservices auf der Suche nach neuen Produkten sind bekamen wir die Möglichkeit 5 Geschmacksrichtungen der Tradewinds Iced Tea Produktpalette zu testen:



In unserem Paket waren enthalten, je eine 0,33l Glasflasche:
  • 1x Tradewinds Iced Tea Peach 
  • 1x Tradewinds Iced Tea Lemon with a twist of Lime
  • 1x Tradewinds Iced Tea Cranberry- Cassis
  • 1x Tradewinds Iced Tea delight Mango- Maracuja
  • 1x Tradewinds Iced Tea Pomegranate
 Tradewinds Iced Tea Peach (Pfirsisch):

 Der Eistee hat einen sehr typischen Pfirsich Geschmack,
ich persönlich bin eigentlich kein großer Pfirsich Eistee Fan
da diese sehr oft übersüß und sehr künstlich schmecken.
Bei diesem hier war ich aber sehr positiv überrascht der Frucht-
Geschmack war natürlich, nicht penetrant ich konnte quasi
die samtige Pfirsichhaut spüren wenn ich vom Getränk probierte.
Gut gekühlt wirkt er sehr erfrischend und der "Look" der Flasche
ist natürlich durch sein Retro anmutendes Design richtig Klasse!


Der Tradewinds Iced Tea Peach hat sogar mehrere Auszeichnungen erhalten darunter
mehrmals im Gastro- Magazin Fizzz (national) sowie die Goldmedaille der „Monde Selection 2008“ in Brüssel(international).

Tradewinds Iced Tea Lemon with a twist of Lime (Mittelmeerlimone):

Der Lemon Iced Tea punktet wie sowieso alle Tradewinds Iced Tea zuallererst
mit seinem Aussehen.
Nachdem er einige Stunden im Kühlschrank durchkühlen dufte konnten
wir es kaum erwarten ihn zu testen. Meine "Mittester" waren alle sofort
wieder begeistert, ich persönlich muss zugeben das er mir etwas zu
süß war. Mir hätte der Eistee etwas mehr "gestreckt" werden müssen
er war einfach für eine Flasche viel zu stark, man schmeckte leider
nicht sehr viel vom Tee heraus was ich sehr schade fand den gerade
bei Zitronen Eistee erwarte ich immer ein bisschen mehr Teegeschmack.

Nur weil er mir nicht schmeckte heißt das ja nicht das er schlecht ist und so bekam auch schon diese Tradewinds Iced Tea mehrfach die nationale Auszeichnung des Gastro- Magazins Fizzz.

Tradewinds Iced Tea Cranberry- Cassis (Cranberry- Johannisbeere):

Da sich Cranberry- Cassis für mich sehr nach "süßsauer" anhört war
ich erst etwas skeptisch ob dieser Eistee meinen Geschmack treffen
würde. Cranberry´s schmecken roh sehr säuerlich werden allerdings,wenn
richtig verarbeitet, nach dem Kochen, Trocknen oder sonstigem Verarbeiten
wirklich lecker. Momentan erfreut sich diese Frucht eines großen Hypes in
Europa, ist sie in Amerika eine der Beerenfrüchte so ist sie bei uns erst in
den letzten Jahren bekannt geworden. Cranberry Säfte stärken selbst
noch stark verdünnt das ImmunSystem, wirken Antibakteriell und verfügen
über einen enorm hohen Vitamin C Gehalt.
Meine Bedenken zum Geschmack des Eistees stellten sich als unnötig
heraus da das Getränk ,natürlich auch am besten gut gekühlt, sehr lecker
und erfrischend schmeckt. Schon wie beim Peach Eistee schmecken die Früchte
nicht künstlich und wirken nicht übersüß. Die Geschmacksvariation ist auch
mal was anderes, sehr zu empfehlen!

Tradewinds Iced Tea delight Mango- Maracuja:

Der delight Mango- Maracuja Eistee ist, wie der Name schon sagt,
ein Light Getränk somit also auch für Diabetiker geeignet.
Auf der Tradewinds Website wird allerdings daraufhin gewiesen
das auch "geschmacksqualitativen Gründen auf einen minimalen
Einsatz von Süßstoffen nicht verzichtet werden konnte".
Mangos sind im Geschmack extrem variabel so gibt es sie in sehr süß
über fasrig, verwässert bis hin zu leicht säuerlich. Die meisten Säfte und
somit auch der Mangoanteil im Eistee sind allerdings eher süßlich.
Ähnlich wie bei der Mango verhält es sich auch mit der Maracuja
meist schmeckt die Frucht aber sehr erfrischen und exotisch.
Nun aber zurück zum Produkt ich muss sagen das einige meiner Mittester
den Light Eistee nicht soo lecker fanden, allerdings muss ich sagen ich hatte gedacht
er hat weniger Geschmack und Aroma. Der Eistee ist lecker und erfrischend ich
finde nicht das man herausschmeckt das es ein Light Produkt ist und die meisten
die solche schon probiert haben wissen das dies leider oft der Fall ist.

 Tradewinds Iced Tea Pomegranate (Granatapfel):

Und nun last but not least mein absoluter Tradewinds Iced Tea Favorit!
Der neue Granatapfel Eistee schmeckt unglaublich gut. Durch den
Granatapfelsaft wird der Tee richtig aufgepeppt, er bekommt einen süßlich
herben Geschmack was sehr erfrischend wirkt und gekühlt sehr lecker schmeckt!
Der Granatapfel verleiht dem Eistee außerdem noch eine doppelte Dosis
Coffein und macht ihn damit auch zum perfekten Partygetränk!
Ebenso stärkt die Frucht wieder das Immunsystem und peppt nebenbei
noch den Vitaminhaushalt wieder auf.

Der neue Tradewinds Iced Tea Pomegranate ist mein absoluter Favorit!


Nachdem wir diese 5 ungewöhnlichen aber tollen Eistees testen durften haben wir uns dazu entschieden die Tradewinds Iced Tea´s auf unsere Getränkeliste zu setzten und natürlich freuen wir uns wenn unsere Kunden demnächst zu ihren Feiern und Partys auch Tradewinds genießen wollen!

An dieser Stelle nocheinmal vielen lieben Dank 
an die Finesty Getränke GmbH für 
die Möglichkeit die Produkte zu testen.
Für weitere Infos:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen