Dienstag, 15. Mai 2012

Bruce Springsteen- Nebraska Album

Warum "Nebraska" von Bruce Springsteen eines der besten Folk, Rockalben ist:
Im Januar 1982 nahm Springsteen sein sechstes Studioalbum welches er im September des gleichen Jahres schon veröffentlichte. Eigentlich handelte es sich bei den Liedern lediglich um Demos die er dann gemeinsam mit seiner E-Street Band zusammen aufnehmen wollte, aber nach kurzer Zeit entschied er sich dazu die Aufnahmen die er in seinem Schlafzimmer auf einem Tonband aufgenommen hatte als Album zu veröffentlichen. Die Musikstücke werden allein von Springsteens Stimme, einer Akkustikgitarre und einer Mundharmonika getragen, die meisten skizzieren eine ruhige zeitweise bedrückende, depressive Grundstimmung. Neben persönlichen Erinnerung erzählt Springsteen in diesem sechsten Album von Schicksalsschlägen und Enttäuschungen der "einfachen Leute". In den dreizehn Songs sterben 13 Menschen von denen 12 ein gewaltsames Ende nahmen. Der Stil dieser Platte erinnert an Johnny Cash (welcher sich von "Nebraska" begeistert zeigte) die Ausweglosigkeit der Protagonisten sowie der damit einhergehende Selbstzweifel. Typisch für Springsteen sind lange meist nächtliche Autofahrten als eine Art Flucht vor dem eigenen Leben. 
  1. Nebraska- Der Titelsong erzählt die wahre Geschichte von Charles Starkweather und Caril Fugate, die auch schon von Terrence Malick unter dem Titel Badlands verfilmt wurde. Starkweather wurde 1959 hingerichtet da er einen Tankstellenbesitzer sowie die Eltern und die Schwester seiner Freundin der 14jährigen Caril umgebracht hatte die etwas gegen die Beziehung der beiden hatten. Springsteen erzählt die Geschichte einer fiktiven Gerichtsverhandlung aus Sicht des Täters. "They declared me unfit to live said into that great void my soul'd be hurled They wanted to know why I did what I did Well sir I guess there's just a meanness in this world " Sie erklärten mich für lebensuntauglich, meine Seele wird ins grosse Nichts geschleudert Sie sollten wissen, warum ich das tat was ich tat  Nur, Sir, ich glaube, es ist halt was Gemeines auf der Welt." 
  2. Atlantic City- Behandelt das Schicksal eines Kleinkriminellen der versucht sich gemeinsam mit seiner Freundin aus dem Sumpf von Verbrechen zu befreien  am Ende kehrt er aber zu seinem alten Leben zurück. "Now our luck may have died and our love may be cold but with you forever I'll stay We're goin out where the sand's turnin' to gold so put on your stockin's cause the night's gittin' cold and maybe everything dies That's a fact but maybe evertyhing that dies someday comes back" "Mag sein, das unser Glück hin ist und unsere Liebe kalt, aber ich bleib immer bei dir, wir gehen raus, wo Sand zu Gold wird Zieh' dir Strümpfe an, denn die Nächte werden kalt Und vielleicht stirbt alles, das ist mal klar, aber vielleicht kommt alles irgendwann wieder." "Now I been lookin' for a job but it's hard to find down here it's just winners and losers and don't get caught on the wrong side of that line Well I'm tired of comin' out on losin' end So honey last night I met this guy and I'm gonna do a little favor for him"
  3. Mansion on the Hill- Bei diesem Track handelt es sich um eine Kindheitserinnerung Springsteens. "At night my daddy'd take me and we'd ride Through the streets of a town so silent and still Park on a back road along the highway side Look up at that mansion on the hill"  "Nachts nahm mich mein Vater und er fuhr mit mir Durch die Straßen einer Stadt, so leise und ruhig Wir parkten in einer Seitenstraße entlang des Highway Und blickten auf zur Villa auf dem Hügel"
  4. Johnny 99- Ähnlich wie bei Nebraska handelt es sich auch hier um einen Mord und den anschließenden Gerichtsprozess. "Now judge I got debts no honest man could pay The bank was holdin' my mortgage and they was takin' my house away Now I ain't sayin' that makes me an innocent man But it was more 'n' all this that put that gun in my hand" "Nun Richter ich hatte Schulden die kein ehrlicher Mann zahlen konnte,die Bank hielt meine Hypothek und sie hätten mir mein Haus genommen.Nun ich sage nicht,dass mich das zu einem unschuldigen Mann macht.Doch dies und noch mehr brachte diese Pistole in meine Hand."
  5. Highway Patrolman- Erzählt ein Familiendrama und behandelt die Geschichte zweier ungleicher Brüder von dennen einer traumatisiert aus Vietnam zurückgekehrt ist. Sean Penn verfilmte den Song 1991 unter dem Titel "Indian Runner". " I got a brother named Frankie and Frankie ain't no good...I catch him when he's strayin' like any brother would Man turns his back on his family well he just ain't no good...Well if it was any other man, I'd put him straight away But when it's your brother sometimes you look the other way" "Ich hatte einen Bruder namens Frankie und Frankie war nicht gut...Ich fange ihn,wenn er strauchelt. Wie es jeder Bruder würde. Ein Mann,der seiner Familie den Rücken zukehrt,nun er ist einfach nicht gut... Nun,wenn es ein anderer Mann gewesen wäre,hätte ich ihn gleich wegesperrt. Doch wenn es dein Bruder ist,schaust du manchmal in die andere Richtung."
  6. Used Cars- Thematiesiert wieder eine Kindheitserinnerung und die Demütigung die sein Vater bei einem Gebrauchtwagenkauf erleben musste. "Now, my ma, she fingers her wedding band
    And watches the salesman stare at my old Mans hands Hes telling us all about the break hed
    Give us If he could, but he just cant" Ma nestelt an ihrem Hochzeitsband herum sie beobachtet den Autoverkäufer, der auf die Hände meines alten Herrn starrt  er schwadroniert über den Nachlass, den er uns geben würde, wenn er nur könnte - aber leider nicht geben kann"
  7. State Trooper- In diesem Song kann man nur schlecht herraushören um wenn es sich handelt man weiß nur der Erzähler fährt nachts auf einer Autobahn und will seinem Leben entkommen."Maybe you got a kid, maybe you got a pretty wife The only thing that I gots been bothrin me my whole life Mister state trooper, please don't stop me" "Vielleicht haben Sie ein Kind oder eine schöne Frau Das Einzige was ich hab', nervt mich schon mein Leben lang Mister State Trooper, bitte halten Sie mich nicht an"
  8. Open all Night- In diesem Track erzählt Springsteen von der Einsamkeit auf eine nächtlichen Autobahn, leuchtende Ölrafinerien und dem Autoradio als einzigen Begleiter. 
  9. My Fathers House- Ist wieder eine Kindheitserinnerung und beeinhaltet vor allem das Verhältnis zu seinem Vater. " I awoke and I imagined the hard things that pulled us apart Will never again, sir, tear us from each other's hearts I got dressed, and to that house I did ride
    From out on the road, I could see its windows shining in light I walked up the steps and stood on the porch A woman I didn't recognize came and spoke to me through a chained door
    I told her my story, and who I'd come for She said "I'm sorry, son, but no one by that name lives here anymore" My father's house shines hard and bright It stands like a beacon calling me in the night Calling and calling, so cold and alone Shining 'cross this dark highway where our sins lie unatoned" "Ich wachte auf und stellte mir vor, die schweren Sachen Die uns trennten, würden uns nie wieder auseinanderreissen  Ich zog mich an und fuhr dahin. Von der Strasse aus konnte ich sehen, wie die Fenster Im Licht erstrahlten. Ich ging die Treppe hoch und stand im Eingang. Da kam eine Frau, die ich nicht erkannte, und sprach mich durch Die angekettete Tür an. Ich erzählte meine Geschichte und wenn ich sehen wollte, sie sagte: "Es tut mir leid, aber hier wohnt keiner mehr der so heisst". Das Haus meines Vaters strahlt hart und hell wie ein Leuchtturm In der Nacht, es ruft mich, ruft so kalt und einsam, es strahlt über diese dunkle Strasse, wo wo unsere Sünden ungesühnt ruhen."
  10. Reason to Believe- Bei diesem letzten Song wird aus der Perspektive eines Beobachters erzählt es handelt sich um vier kleine Geschichten, nicht minder melancholisch als die vorhergehenden Stücke aber am Ende eines jeden harten Tages finden die Menschen immer noch einen Grund um weiterzumachen und zu glauben. "Still at the end of every hard earned day People find some reason to believe"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen